Lassen Sie sich informieren, wenn Webtrekk Auffälligkeiten in Ihren Daten ermittelt

Smart Alerts informieren Sie automatisiert, wenn Ihre Daten etwas Spannendes zu erzählen haben. Sie verpassen also künftig nie wieder eine Anomalität oder Daten-Irregularität. So erkennen Sie in Windeseile, ob es Herausforderungen für Ihre Webseiten gibt – aber auch, ob eine Kampagne Ihre Performance und Ihren Traffic nach oben treibt. Smart Alerts informieren Sie sowohl über positive als auch negative Ausschläge.

Smart Alerts bieten Ihnen und Ihrem Team den entscheidenden Vorteil, dass Sie nicht selbst nach Unregelmäßigkeiten suchen müssen, sondern aktiv auf sie aufmerksam gemacht werden, sobald sie auftreten. Dadurch bleibt mehr Zeit für die detaillierte Datenanalyse und Optimierung von Online-Marketing-Aktivitäten und -Strategien.

Diese Vorteile bieten Smart Alerts:

  • Automatisiertes Monitoring der wichtigsten Metriken und Dimensionen
  • Frei anpassbare Spannbreiten für alle Alerts
  • Automatische E-Mail-Benachrichtigungen innerhalb von zwei Stunden nach Auffälligkeit
  • Zeitlich individuell wählbare Monitoring-Intervalle
  • Notification Feed für alle Accounts

Einfache Implementierung und Personalisierung:

Smart Alerts lassen sich leicht in Ihrem Webtrekk-Account aufsetzen – wählen Sie Metriken oder Dimensionen (optional), die betrachtet werden sollen (z. B. Bestellabbrüche bei Mobile Visitors). Smart Alerts informiert Sie automatisiert und zeitnah – damit Sie umgehend reagieren können.

Häufige Fragen

Welche Daten dienen als Basis für die Berechnung von Smart Alerts?

Die Metriken können in Ihrer Gesamtheit betrachtet werden oder heruntergebrochen auf von Ihnen selektiere Dimensionen. Mögliche Optionen sind hierbei Regionen, Traffic-Quellen oder Geräteklassen.

Ist die Anzahl der Smart Alerts pro Webtrekk-Account beschränkt?

Sie können mehrere Smart Alerts aufsetzen für alle Datenbereiche, die Sie sonst manuell beobachten müssten. Wir bieten verschiedene Pakete mit unterschiedlichen Mengen an Smart Alerts an.

Wie wird ein neuer Smart Alert kreiert?

Sie können auch ohne Hilfe eines Webtrekk-Experten neue Alerts erstellen. Suchen Sie das Einstellungs-Tab auf und wählen Sie Metrik, Dimension und Anomalie-Level. Die E-Mail-Empfängerlisten lassen sich für jeden Alert individuell konfigurieren. Sie können also alle Entscheidungsträger in das Data Monitoring involvieren – und damit viel Zeit sparen.

Wie bekomme ich Smart Alerts in meinen Webtrekk-Account?

Mit ein wenig Geduld – Smart Alerts befinden sich schon auf dem Weg in Ihren Webtrekk-Account. Kontaktieren Sie Ihren Webtrekk Consultant, wenn Sie Interesse an der Teilnahme an unserem Beta-Test haben.

Wie funktionieren Smart Alerts?

Unsere Anomalie-Erkennungstechnologie identifiziert ungewöhnliche Veränderungen in Ihren Daten. Geschäftskritische Metriken werden kontinuierlich betrachtet und so ein Daten-Korridor für die Zukunft errechnet. Sofern die Performance außerhalb der zu erwartenden Bandbreite liegt, werden Sie umgehend per E-Mail informiert, damit Sie und Ihr Team ermitteln können.

Stellen Sie es sich so vor: Sie setzen eine neue Kampagne auf. Wenn der Produktabsatz plötzlich steigt, können Sie Ihrem Team die sofortigen Ergebnisse mitteilen.  Und dann gibt es noch die Dinge, die nicht vorhersehbar sind – mit Smart Alerts werden Sie vielleicht auch dazu inspiriert, über etwas Neues zu berichten.

Klicken für vergrößerte Ansicht