Smart Alerts informieren Sie automatisiert, wenn Ihre Daten etwas Spannendes zu erzählen haben. Geschäftskritische Metriken werden kontinuierlich betrachtet und so ein Daten-Korridor für die Zukunft errechnet. Sofern die Performance außerhalb der zu erwartenden Bandbreite liegt, werden Sie umgehend per E-Mail informiert. Sie verpassen also künftig nie wieder eine Anomalität oder Daten-Irregularität. So erkennen Sie in Windeseile, ob es Herausforderungen für Ihre Webseiten gibt – aber auch, ob eine Kampagne Ihre Performance und Ihren Traffic nach oben treibt. Smart Alerts informieren Sie sowohl über positive als auch negative Ausschläge.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Automatisiertes Monitoring der wichtigsten Metriken und Dimensionen
  • Frei anpassbare Spannbreiten für alle Alerts
  • Automatische E-Mail-Benachrichtigungen innerhalb von zwei Stunden nach Auffälligkeit
  • Zeitlich individuell wählbare Monitoring-Intervalle
  • Mehrere Webtrekk-Accounts einfach verknüpfbar

Smart Alerts – Ihre datengetriebenen Augen und Ohren

Prüfen Sie beispielsweise, ob Anomalien in einzelnen Visits auftraten (z. B. sehr viele Page Impressions oder eine sehr große Anzahl an Bestellungen). Smart Alerts informiert Sie automatisiert und zeitnah – damit Sie umgehend reagieren können.

Häufige Fragen

Welche Daten dienen als Basis für die Berechnung von Smart Alerts?

Die Metriken werden in Ihrer Gesamtheit betrachtet, aber ebenso heruntergebrochen auf Daten, die Ihnen besonders wichtig sind. Mögliche Optionen sind hierbei Geolokalisierung, Traffic-Quellen oder Geräteklassen. Auch der Einsatz kundenspezifischer Metriken ist jederzeit möglich.

Ist die Anzahl der Smart Alerts pro Webtrekk-Account beschränkt?

Keineswegs. Sie können zahlreiche Smart Alerts aufsetzen für alle Datenbereiche, die Sie sonst manuell beobachten müssten. Die E-Mail-Empfängerlisten lassen sich für jeden Alert individuell konfigurieren. Sie können also alle Entscheidungsträger in das Data Monitoring involvieren – und damit viel Zeit sparen.

Wie funktioniert das Setup von Smart Alerts?

Die Konfiguration ist denkbar einfach. Steuern Sie in Webtrekk die Bereiche Metriken und Dimensionen (optional) an – und wählen Sie die Frequenz der Benachrichtigungen (stündlich / täglich) aus. Hierbei können Sie auch Filter und Schwellenwerte frei anpassen.