Webtrekks App Analytics

Machen Sie Ihre App zu einem Marketingkanal

 

Seien Sie bereit für die mobile Customer Journey

Mit Webtrekk App Analytics erhalten Sie ein vollständiges Bild Ihrer Nutzer über verschiedene Geräte hinweg und können feststellen, was in der App die meisten Interaktionen auslöst.

 

Führen Sie Web- und App-Daten zusammen

Mit Webtrekks iOS- und Android-SDKs können Sie Ihre Web-und App Daten kombinieren, um ein ganzheitliches und realistisches Bild Ihrer Nutzer zu bekommen.

Mit Webtrekk ermitteln Sie, welche Segmente oder Besuchergruppen Ihrer Webseite auch Ihre App verwenden und erfassen den Weg des Users zur Installation der App.

  • Um welche Gruppe von Nutzern handelt es sich?
  • Wie viele Berührungspunkte auf dem Desktop gab es vor der App-Installation?
  • Wie sieht die App-Nutzung der Kunden nach dem Download aus?

Einfache Installation und Updates

Die iOS- und Android-SDks sind leicht zu installieren, zu konfigurieren und zu launchen.

Für die Integration sind lediglich ein paar Zeilen Code nötig, kein aufwändiges Setup.

Webtrekk SDKs ermöglichen außerdem unkomplizierte Updates Ihres Trackings. Konfigurieren Sie ganz einfach Ihr Tracking-Setup, ohne dass Sie Ihre App erneut in den App-Store hochladen oder Ihre Nutzer die neue Version herunterladen müssen.

Cross-Device Journey und Ecommerce Tracking

Erfassen Sie die Journey Ihrer Kunden über alle Geräte hinweg. Entdecken Sie, wodurch Interaktionen, hohe Verweildauer und Conversions ausgelöst werden – egal, ob auf dem Laptop, dem Smartphone oder dem Tablet.

Webtrekk App Analytics verwendet ein leistungsstarkes User-Centric-Tracking, das mehrere Geräte auf einen einzelnen Nutzer zurückführt.

Führen User den Kauf auf ihrem Laptop durch und öffnen dann die App für Details zu Buchung und Versand? Erhöhen Push-Nachrichten am nächsten Tag die Kaufbereitschaft auf einem anderen Gerät?

Automatisiertes Marketing mit Ihrer App

Drei einfache Ideen, wie Sie Ihre App-Daten mit Webtrekk aktivieren:

  1. Senden Sie mobile Push-Nachrichten basierend auf Desktop-Verhalten oder aktivieren Sie Website-Layer anhand von Daten zur App-Nutzung.
  2. Erinnern Sie Ihre User an einen Warenkorbabbruch, der auf einem anderen Gerät stattgefunden hat.
  3. Starten Sie Website-Kundenbindungskampagnen mit Hilfe von Informationen zum Nutzerverhalten in Ihrer App.