Cross-Device Customer Journey

Endgeräte mit Nutzern verbinden – ohne Login

 

Customer Journeys sollten immer auf Nutzer-Ebene erfasst werden und alle genutzen Geräte beinhalten. In den meisten Fällen erfordert die Gerätezuordnung einen Login-Prozess. Die Cross Device Bridge von Webtrekk bildet hier eine Ausnahme – sie funktioniert anonymisiert und ganz ohne Nutzer-Login. Damit liegt die Erkennungsrate um bis zu 30 % höher als bei herkömmlichen Lösungen.

  • Datenschutzkonformer Cross Device-Datenpool europäischer Firmen
  • Anonymisierte Identifier ermöglichen eine Kombination verschiedener Datenquellen
  • Transparente und einfache Opt-out-Funktion für die Nutzer
 

„Geräteübergreifendes Tracking ist in aller Munde. Mit der Cross Device Bridge lassen sich Website-, App- und Marketing-Daten einfach und effektiv erfassen und zusammenführen. Die Unternehmen profitieren von aussagekräftige Insights für maßgeschneiderte Kampagnen. Nutzerbewegungen lassen hierbei komplett anonymisiert zusammenführen – ganz ohne Login-Hürde.“

Michael Diestelberg, VP Product & Marketing, Webtrekk